ONE TONNERS: Sommaire - One Tonners Liste - Résultats - Architectes - Photos de One Tonners

 

 

Poinciana, H 61
à jour au: 2021
1985 Plan Briand, build in Breskens as sisterships of Mustang at the yard of Frans Maas.


Bouwe Bekking was project manager during building of Poinciana

1985 13 Juillet, One Ton Cup, Poole: 38e/38, ??
July "Seahorse",

Admiral's Cup
: ?e/42, ??, Belgium Team: 18e/18


1987 Renammed:
Ritech Poncianna, H 61

Admiral's Cup
: ?e/42, T. VINCKE et H. BOUSCHOLTE, Austria Team: 9e/14, IOR: 30.47

Ponciana, G 3695

2012 Standing in Duisburg, Germany

2017 New Owner, Thomas Noll

2018 August, after one year the boat is rebild

2019 Janvier, Information and Pictures from Facebook, "Hallo, hier mein Beitrag für die Facebookseite und die entsprechenden Bilder dazu
the OneTon and Admiralscupper "Poinciana" is back. Poinciana has start her life in 1985 and start this year with Admiralscup and 2nd in 1987. After this Poinciana sailed without international races. After standing for 5 year in Duisburg Germany i buy Poinciana in 2017. The time from Aug. 2017 to Aug. 2018 poinciana was rebild. It was a lot of work rebild the sandwich hull...
"

2021 16 August, For Sale 40' One Off, Admiralscupper, One-Ton, refitted, sofort segelbar, 54.000 € VB, verkaufe meinen Admiralscupper 12m lang, 4m breit, Tiefgang 2,2m, 20m Mast mit Rodrigg, 5,7to. Gewicht, innen Stehhöhe, 8 Schlafplätze (4 Rohrkojen) mit mini Pantry und Toilette. Innenborder Volvo Penta, B&G Elektronik... 2017 habe ich ihn gekauft und kpl. refittet. Der Refit ist mit mehreren 100 von Fotos dokumentiert. Es wurde an Deck und Rumpf alles Defekte repariert. Laufendes Gut kpl. Neu (Liros). Die Elektrik wurde auf den neusten technischen Stand gebracht, Landstrom Ladegerät Verteiler für Batterieladung über Motor. neue Verkabelung entsprechende Sicherungen.... Die Segel sind alle beim Segelmacher überprüft repariert und in Ordnung gebracht worden. Die Segel sind vermessen. Die Yacht ist vermessen nach ORC
Da die Raceyacht ein Zeitzeuge der technischen Entwicklung und deren Höhepunkt im Hochseeregattasport ist, wurde von mir drauf geachtet, dass Alles genau so geblieben ist wie es damals schon war. Kartenplotter wie bei den heutigen Schiffen sind zusätzlich über den Computer dazu benutzt worden.